Die Arbeit in der Hitze kann manchmal hart sein. So hart, dass Sie sich lieber einen Tag freinehmen würden. Aber manchmal kann man ihr nicht entkommen. Denken Sie an notwendige Wartungsarbeiten an heißen Sommertagen oder an die Arbeit in heißen Produktionsumgebungen. 

Hitze birgt Risiken für den ganzen Körper. DBei hohen Umgebungstemperaturen und anstrengender körperlicher Betätigung kann es zu einer Überhitzung des Körpers kommen. Wir nennen das Hitzestress. Normalerweise kühlt man sich durch Schwitzen ab, aber Schutzkleidung und PSA bewirken eine zusätzliche Erwärmung.  

Auswirkungen 

Hitzestress beginnt klein, kann aber unerwartet schnell eskalieren. Haben Sie eines der folgenden Symptome festgestellt? Dann werden Sie sofort aktiv! 

  • Verlust der Konzentration 
  • Krämpfe 
  • Ergebnisse 
  • Starker Durst 
  • Ohnmacht 
  • Dizzy  
  • Übelkeit 
  • Kopfschmerzen 
  • Schlaganfall 


Unkonzentriertheit führt oft zu Fehlern und macht die Arbeit noch unsicherer!
 

Kühlwesten, Wärme

Maßnahmen 

Die schnell Gewinn ist die Schaffung von mehr Belüftung. Das bringt frische Luft ins Haus, ddh kann auch Feuchtigkeit absorbieren. ZDadurch kann Wissen verdampfen und die Haut abkühlen. Wenn Hitze unvermeidbar ist, sollten die Arbeitgeber:  

  • Reduzieren Sie die Dauer der Arbeit in der Hitze;   
  • Wechseln Sie die Arbeit mit der Arbeit an einem kühleren Ort ab;  
  • Bieten Sie kühle Getränke an;  

 

Persönlicher Schutz  

 Zusätzlich zu den primären Maßnahmen der AH-Strategie ist oft noch eine PSA erforderlich. Relevante Produkte, die wir anbieten können, sind: 

  • Kühlwesten 
  • Gekühlte Produkte 
  • Arbeitskleidung mit besserer Belüftung 
  • Kopfbedeckung gegen die Sonne 
Beratung zur Kühlweste

Welche Rolle kann ein PSA-Berater in diesem Zusammenhang spielen? 

Unsere PSA-Berater sind mit den aktuellen Richtlinien für Arbeiten bei Hitze vertraut. Darüber hinaus verfügen wir als Spezialisten über jahrelange Erfahrung in der Beratung über die am besten geeignete Lösung zur Verringerung der Hitzebelastung. Verschiedene Faktoren wie Feuchtigkeit, die Art der Arbeit, der Arbeitsplatz und andere Risiken bestimmen die Lösung. Lassen Sie sich anhand einer Vorführung mit Kühlprodukten in Ihren Räumlichkeiten beraten.   

Gehen Sie direkt zu

Weitere Informationen?

Unsere Beraterinnen und Berater helfen Ihnen gerne weiter oder vereinbaren bei Bedarf einen Termin.

Tel: +31 184 434 455
Post: info@veiliggoed.nl

PSA-Scan  

Mit unserem Scan ermitteln wir Risiken auf der Ebene der Arbeitsplätze. Durch einen Beratungsbericht und eine PSA-Matrix erhalten Sie einen Überblick über die erforderlichen Schutzmaßnahmen. 

Hitzestress, Hitzestress, arbo, Kühlwesten

Kostenloses Poster

Sicheres Arbeiten in der Hitze

Arbeiten in der Hitze beeinträchtigt die Gesundheit und die Produktivität. Dieses Poster erklärt, welche Maßnahmen Sie ergreifen können.

Mit diesem Poster lernen Sie Mitarbeiter...

  • Folgen und Ursachen
  • wie sie Hitzestress erkennen
  • welche Maßnahmen sie ergreifen sollten

An welche Mailadresse möchten Sie das E-Paper erhalten?

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.
E-Paper Hitzestress Hitzestress, Hitzestress, Arbo

Kostenloses E-Paper

Sicheres Arbeiten in der Hitze

Hitzestress ist ein ernstes Problem. Vor allem, wenn die Mitarbeiter standardisierte Kleidung und PSA tragen müssen. In diesem E-Paper erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, welche Maßnahmen Sie ergreifen können.

In diesem E-Paper...
  • Lernen, Hitzestress zu erkennen
  • Entdecken Sie die Folgen und Ursachen
  • Einsicht in Gesetze und Vorschriften
  • Hilfe bei der Ergreifung der richtigen Maßnahmen

An welche Mailadresse möchten Sie das E-Paper erhalten?

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.